neuromorph

Der Begriff neuromorph wurde von Carver Mead zur Beschreibung von Computerschaltkreisen geprägt, die den neurobiologischen Strukturen des Nervensystems ähneln, wobei der Ausdruck sowohl für analoge als auch digitale sowie gemischte analog-digitale Systeme verwendet wird.

Dafür werden neuromorphe Computer-Chips entwickelt.

Literatur
https://de.wikipedia.org/wiki/Neuromorph (18-02-20)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.