Autor: roboter

  • Roboter

    Roboter sind programmierbare Maschinen, ausgestattet mit Abtastungsfähigkeiten, die etwa in Produktionsumgebungen eingesetzt werden. Roboter werden bei der vollautomatischen Fertigung und beim automatisierten Arbeiten genutzt. Das Wort kommt aus der tschechischen Sprache und bedeutet so viel wie „Sklave“, d. h., ein Roboter muss immer Befehlen folgen und darf nichts selbst bestimmen. Schon lange vor den ersten […]

  • Robotik

    Die Robotik ist die Lehre von der Entwicklung, Programmierung und Anwendung von Robotern, und ist damit ein multidisziplinärer Forschungszweig, an dem neben den Ingenieurwissenschaften auch die Forschung über künstliche Intelligenz und andere Wissenschaftszweige beteiligt sind. Die Ingenieurwissenschaften beschäftigen sich vor allem mit der Kinematik und Dynamik des Roboters in der Umwelt, während sich die Forschung […]

  • neuromorph

    Der Begriff neuromorph wurde von Carver Mead zur Beschreibung von Computerschaltkreisen geprägt, die den neurobiologischen Strukturen des Nervensystems ähneln, wobei der Ausdruck sowohl für analoge als auch digitale sowie gemischte analog-digitale Systeme verwendet wird. Dafür werden neuromorphe Computer-Chips entwickelt. Literatur https://de.wikipedia.org/wiki/Neuromorph (18-02-20)

  • neuromorphe Chips

    Der Begriff neuromorph wurde von Carver Mead zur Beschreibung von Computerschaltkreisen geprägt, die den neurobiologischen Strukturen des Nervensystems ähneln, wobei der Ausdruck sowohl für analoge als auch digitale sowie gemischte analog-digitale Systeme verwendet wird. Die dafür entwickelten neuromorphen Chips sollen wichtige Eigenschaften biologischer Gehirne wie Energieeffizienz, Robustheit und insbesondere Lernfähigkeit nachahmen, und eine Grundlage für […]